This content is private or does not exist.

-

INFO

Seitliche Sicht und 360-Grad-Kameras
. Dank der zweckmäßigen und intuitiven Touchscreen-Bedienoberflächen kann sich der Fahrer auf die Straße konzentrieren, während er gleichzeitig alle Bedienelemente und Fahrzeuginformationen zur Hand hat. Die Instrumententafel ist minimalistisch gestaltet, um die kognitive Überforderung des Fahrers zu reduzieren und ihm zu helfen, konzentriert und komfortabel zu fahren.

Seitliche Sicht und 360-Grad-Kameras Seitlich und am Heck des Fahrzeugs angebrachte Kameras ermöglichen dem Fahrer eine wesentlich umfassendere und anpassbare Sicht auf die Umgebung, einschließlich der Sicht in tote Winkel, die mit herkömmlichen Außenspiegeln nicht möglich ist. Auf diese Weise kann der Fahrer potenzielle Gefahren schnell erkennen und auf sie reagieren.

Mittige und niedrige Sitzposition
 Der Fahrer sitzt mittig in der Kabine und deutlich tiefer als in einem herkömmlichen Lkw. Dies verbessert die Sichtverhältnisse, da die Augenhöhe des Fahrers auf ca. 1,8 Meter liegt und sich so mit der von Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern deckt. Auf diese Weise ist eine bessere visuelle Kommunikation möglich.

Beidseitige Schiebetüren Zu beiden Seiten des Fahrzeugs befinden sich schnell öffnende Schiebetüren in voller Höhe. In Kombination mit dem schwenkbaren Fahrersitz kann der Fahrer schnell und einfach in Richtung Bürgersteig ein- und aussteigen und muss niemals eine stark befahrene Straße betreten.

Niedrige Stufe für einfachen Ein- und Ausstieg
 Eine niedrige Trittstufe auf beiden Seiten des Fahrzeugs ermöglicht dem Fahrer einen raschen und bequemen Ein- und Ausstieg in die Kabine. Nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wir die Kabine fahrerzentriert gestaltet haben.

Fahrerumgebung
 Die Kabine stellt den Arbeitsplatz des Fahrers dar. Daher haben wir alle Aspekte des funktionalen und ästhetischen Designs im Hinblick auf Sicherheit, Gesundheit und Komfort gestaltet. Die Kabine ist modern, geräumig und hell, mit intuitiven Benutzeroberflächen und innovativer Technologie. Zudem ist praktischer Stauraum in der Kabine vorhanden.

220-Grad-Sichtfeld
 Der Fahrer eines Volta Zero hat ein breites Sichtfeld von 220 Grad um das Fahrzeug herum. Der Panoramablick auf die Umgebung aus der umglasten Kabine maximiert die direkte Sicht des Fahrers auf Radfahrer und Fußgänger.

    Please rotate the device into landscape mode and insert into your VR headset.